Hyaluronsäure – vielversprechend im Kampf gegen Falten
Hyaluronsäure hat sich in den letzten Jahren einen großen Namen als Wunderwaffe im Kampf gegen Krähenfüße und Falten wie der Nasolabialfalte gemacht. Dabei ist der Wirkstoff seit den 1930er Jahren bekannt. Hyaluronsäure ist eine körpereigene Substanz, die überall im menschlichen Körper und vor allem in der Haut, vorkommt. Sie besteht aus mehreren Zuckermolekülen und kann Wasser binden. Gleichzeitig spendet Hyaluronsäure Feuchtigkeit und unterstützt die kollagenen Fasern, während sie ganz nebenbei auch noch freie Radikale abfängt. Leider wird ab dem 25. Lebensjahr weniger Hyaluronsäure produziert und das macht sich in der Haut bemerkbar: Kleinere Fältchen entstehen und die ersten Anzeichen für die gefürchteten Krähenfüße sind sichtbar. Nun ist es höchste Zeit, dem Alterungsprozess der Haut von außen entgegen zu wirken. Und was liegt näher, als die vielen positiven Eigenschaften der Hyaluronsäure zu nutzen?….

Es wurden keine Produkte gefunden, die deiner Auswahl entsprechen.