1 Comment

  1. Nicole
    11. Juli 2017 @ 12:30

    Ich hatte mir zum letzten Geburtstag das EGF Serum von Bioeffect schenken lassen und mittlerweile ist es leider leer, 15 ml halten einfach nicht so lange. Auch wenn es sehr eriebig ist und man nur wenig benötigt, ist der Preis trotzdem erschreckend hoch, vor allem weil es ja keine einmalige Anschaffung, sondern ein Nachkaufprodukt ist. Leider gibt es noch nicht so viele günstigere Alternativen.

    Es wäre schön, wenn noch mehr Firmen sich dem Thema Anti-Aging mit EGF widmen würden, sonst bleibt es für viele unbezahlbar. Ich bin von der Wirkungsweise total überzeugt, glaube aber einfach nicht, dass es so extrem teuer sein muss, teuer ist ja auch nicht automatisch besser. Oft fließt das Geld ja ins Marketing und in die Werbung, nicht ins Produkt bzw. dessen Herstellung…Da sind dann kleinere und unbekanntere Firmen oft günstiger und genauso gut, weil die nicht über den Verkauf die Marketing- und PR-Kosten wieder reinholen müssen…

Schreibe einen Kommentar